Intumex MG Brandschutz-Kittmasse

Einsatz

Intumex MG ist ein einkomponentiger und intumeszierender Brandschutzkitt zur Abschottung von verschiedenen Durchführungen wie Kabel, Kabelbündel, Kabelschutzrohre und brennbare Rohre. Intumex MG eignet sich auch für zuverlässiges Abdichten von Brandschutzfugen in Massiv- und Leichtbauwänden als auch Massivdecken. Bei schwierigen Einbausituationen oder bei nachträglichen Anpassungen kann mit Intumex MG oft in Form einer Einzelzulassung noch eine akzeptable Lösung gefunden werden. Intumex MG ist wegen der zähelastischen Eigenschaft nur einsetzbar für starre Fugen und für Fugen, die geringen Bewegungen ausgesetzt sind. Die geprüften Brandschutzfugen und Brandabschottungen sind im technischen Datenblatt aufgeführt.

Eigenschaften

Intumex MG expandiert unter Druck ab 150 °C bis zum 13-fachen des Ursprungsvolumens, besitzt eine gute Haftung auf den verschiedensten Untergründen und ist überstreichbar/ überlackierbar. Intumex MG ist alterungs- und witterungsbeständig und unempfindlich gegenüber Wasser und Feuchtigkeit.

Zulassungen

ETA-16/0813

VKF technische Auskunft in Bearbeitung

Lieferform

In Kartuschen 310 ml (grau), 24 Kartuschen / Karton, 1200 Kartuschen / Palette

Produkt-Kategorie

Weichschott
Mörtelschott
Kombiabschottung
Abschottung mit Brandschutzsteinen oder Brandschutzpropfen
Abschottung Kabelrohre
Kabelabschottung

Häufige Fragen und Antworten (FAQ)

Mehrere Kabellehrrohre führen als Bündel durch eine Wand. Nun soll da eine Brandabschottung als VKF-anerkanntes Abschottungssystem montiert werden. Wie sollen die Kabelschutzrohre abgeschottet werden?

Im Zweiplattenschott von Intumex werden Kabelschutzrohre mit dem intumeszierenden Brandschutzkitt Intumex MG brandschutztechnisch geschützt. Dabei kann ein Bündel von maximal 5 Stück à Ø 50 mm geschottet werden. Dazu wird zuerst Mineralwolle eingebracht und danach Intumex MG auf einer Tiefe von 15 mm und mit einem Ringspalt von 20 mm. Selbstverständlich benötigt man auch Intumex MG zwischen den Kabelschutzrohren.

Abschottung Kabelrohre mit Brandschutzmasse Intumex MG als Direktdurchführung oder in der Kombiabschottung Intumex (ETA-16/0813):

Bündel Kabelschutzrohre 5 x 50 mm: Hinterfüllen mit Mineralwolle und beidseitig abkitten mit einem Ringspalt von 20 mm in einer Tiefe von 15 mm