Intumex Brandschutzlaminate

Für brandsichere Abdichtungen von Türen, Toren, Elementen im Innenausbau, Bauteilfugen, Haustechnikinstallationen, Brandschutzklappen sowie in Gehäusen von elektrischen Schaltungen.
Intumex Brandschutzdichtungsstreifen werden aus Platten zu Streifen geschnitten oder direkt in Streifenform extrudiert und mit einer Farbschicht sowie der Selbstklebekaschierung versehen. Intumex Brandschutzdichtungsstreifen sind in zahlreichen in- und ausländischen Brandschutzinstituten erfolgreich geprüft worden, von Herstellern in ihren Systemen integriert und verfügen über Schweizerische Brandschutzzertifikate der VKF (Vereinigung Kantonaler Feuerversicherung).
Im Brandfall quillt die Schicht je nach Produktetyp ab ca. 150 °C bis zum 20-fachen Volumen auf und schliesst die Fuge bzw. den Türfalz gegen Rauch- und Feuerdurchtritt ab.
Intumex L/LX Brandschutzlaminatstreifen können auf einfache Weise gestossend und zusammengesetzt werden. Sie sind flexibel, feuchtigkeitsunempfindlich, robust und frei von korrosiven Bestandteilen.
Eine kurze Erklärung zu den Produktebezeichnungen (weitere detaillierte technische Angaben finden Sie in den Prospekten im Downloadbereich):
L = Laminat
X = EXtrusion
SK = SelbstKleber
P = PVC → kaschierte oder eingefärbte Oberfläche

Hier finden Sie die unterschiedlichen Eigenschaften der Intumex Brandschutzdichtungen.