Brandschutz in Elektroinstallationen

VeranstaltungDatum / Uhrzeit / OrtVerfügbarkeitPreis
Brandschutz in ElektroinstallationenMittwoch, 27. April 2022
08:00 - 17:00 Uhr
B12 Restaurant & Bar in Chur
45 PlätzeCHF 380. - inkl. Mittagessen

Detail-Infos: Brandschutz in Elektroinstallationen

Kursziele

  • Bedeutung des Brandschutzes in Elektroinstallationen.
  • Brandschutzpläne lesen und deren Einfluss auf die Elektroinstallationsplanung verstehen können.
  • Mögliche Brandursachen einer Elektroinstallation kennen und entsprechende Massnahmen ableiten können.
  • Korrekte Auslegung und Dimensionierung von Elektroprodukten, wie z.B. Kabel, Trasse oder Abhängungen bei brandabschnittsbildenden Bauteilen.
  • Funktionsweise von Abschottungssystemen verstehen und Leitungsdurchführungen für die Abschottung richtig vorbereiten.
  • Unterschied zwischen Brandverhalten und Feuerwiderstand von Abschottungssystemen verstehen und interpretieren.
  • Brandschutzsysteme und Elektroinstallationen richtig kombinieren.

Kursinhalt

  • Grundsätzliches zum Thema Brandschutz
  • Abschottungssysteme, Brandverhalten und Feuerwiderstand
  • Elektroinstallationen als Brandursache
  • Planung und Errichtung von Elektroinstallationen
  • Elektroinstallationen und Brandschutzsysteme
  • Vermeidung von Gefahren beim Betreiben elektrischer Anlagen

Zielpublikum

Ausgelernte Berufsleute aus der Elektrobranche wie Elektroinstallateur/in EFZ, Elektroplaner/in EFZ, Telematiker/in EFZ, Elektro-Teamleiter/in, Elektroprojektlei-ter/in Installation und Sicherheit, Projektleiter/in Gebäudeautomation, Projektleiter/in Sicherheitssysteme, Telematik-Projektleiter/in, Dipl. Elektroinstallations- und Si-cherheitsexperte/in, Dipl. Elektroplanungsexperte/in, Dipl. Techniker/in HF Elektro-technik, Dipl. Techniker/in HF Gebäudetechnik, Dipl. Techniker/in HF Telekommunikation, Fachpersonen Brandschutz aus den Bereichen Bauleitung, Architektur und Planung, Behördenvertretung, Gebäudeversicherung und Qualitätssicherung Brandschutz in der Planung und Ausführung

Referenten

Dr. ETH Eva Jud Sierra (Jud Bau – Stoffe + Systeme GmbH)
Pascal Canova (BAWI ELEKTROBERUFE GMBH)

Abschluss

Der Kurs gilt als ESTI anerkannte Weiterbildung für Bewilligungsträger.
Der Kurs gilt als VKF anerkannte Weiterbildung für Brandschutz (1 Tag).
Bei einem Kursbesuch wird eine detaillierte Kursbestätigung ausgestellt. 

Kontaktperson

BAWI ELEKTROBERUFE GMBH

Pascal Canova / Jochstrasse 15 / 7000 Chur

Telefon: 081 250 05 40 / Mobile: 079 888 22 91

E – Mail: p.canova@basis-wissen.ch